[Star Citizen] [Hardware] [Software] Brauche Hilfe bei Bluetooth Eingabegerätmapping...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Star Citizen] [Hardware] [Software] Brauche Hilfe bei Bluetooth Eingabegerätmapping...

      ... Es funktioniert überall nur nicht im SC.
      Habe schon gelesen dass SC kann nur drei Eingabegeräte unterstutzen, stimmt das überhaupt?
      Und wie kann man das Gerät dem Spiel "bekannt machen"?

      Dass man Datei erstellt und über ^ Taste und XML Datei erstellen muss, aber wie füge das Gerät hinzu und richtig benenne -js1 oder ähnliches(? :/
      Who am I, what am I, where am I to go?
    • Das scheint leider nicht so einfach zu sein. Ich konnte keine direkte Unterstützung von
      Bluetooth-Eingabegeräten für StarCitizen finden. Wobei ich mich frage, ob er überhaupt
      eine Rolle spielt, dass das ein BT-Gerät ist. Dem PC sollte doch egal sein ob eine Tastatur
      über PS/2, USB, Bluetooth, WLAN oder sonstwie angebunden ist. Am Ende ist es immer
      noch eine Tastatur.
      Insofern: Welches Gerät versucht du denn zum Laufen zu bekommen?

      Was die direkte Unterstützung angeht bieten Tools zur Erstellung der ActionMaps - wie zum Beispiel dieses hier - die
      Gerätetypen joystick, keyboard, mouse, xboxpad und ps3pad an. Als irgendeiner dieser Gerätetypen sollte sich dein
      Gerät also bei StarCitizen melden. Eigentlich braucht man diese Tools ja nicht mehr, weil man viele Einstellungen jetzt
      direkt im Spiel vornehmen kann. Vielleicht hilft dir aber ein mit dem Tool erstelltes xml deine eigene Datei zu ändern.

      Noch besser wäre natürlich wenn zum Gerät eine Software gehört mit der man die Knöpfe programmieren kann. Sowas
      gibt es bei Logitech für die G-Tastaturen, Mäuse sowieso, das Sinkyboard, usw. Dann kannst du die Knöpfe vom
      Bluetooth-Gerät einfach auf normale Tastatureingaben mappen, die dann im Spiel eingestellt sind.
    • Opizar schrieb:

      Das scheint leider nicht so einfach zu sein. Ich konnte keine direkte Unterstützung von
      Bluetooth-Eingabegeräten für StarCitizen finden. Wobei ich mich frage, ob er überhaupt
      eine Rolle spielt, dass das ein BT-Gerät ist. Dem PC sollte doch egal sein ob eine Tastatur
      über PS/2, USB, Bluetooth, WLAN oder sonstwie angebunden ist. Am Ende ist es immer
      noch eine Tastatur.
      Insofern: Welches Gerät versucht du denn zum Laufen zu bekommen?

      Was die direkte Unterstützung angeht bieten Tools zur Erstellung der ActionMaps - wie zum Beispiel dieses hier - die
      Gerätetypen joystick, keyboard, mouse, xboxpad und ps3pad an. Als irgendeiner dieser Gerätetypen sollte sich dein
      Gerät also bei StarCitizen melden. Eigentlich braucht man diese Tools ja nicht mehr, weil man viele Einstellungen jetzt
      direkt im Spiel vornehmen kann. Vielleicht hilft dir aber ein mit dem Tool erstelltes xml deine eigene Datei zu ändern.

      Noch besser wäre natürlich wenn zum Gerät eine Software gehört mit der man die Knöpfe programmieren kann. Sowas
      gibt es bei Logitech für die G-Tastaturen, Mäuse sowieso, das Sinkyboard, usw. Dann kannst du die Knöpfe vom
      Bluetooth-Gerät einfach auf normale Tastatureingaben mappen, die dann im Spiel eingestellt sind.


      Es handelt sich ums WII BalanceBoard
      mit externe Programm kann ich Tasten belegen und es funktioniert zB in BF4 kann ich laufen etc

      Wii board ist in vergleich zu Stinky viel günstiger obwohl viel mehr sensoren drin stecken=)
      Who am I, what am I, where am I to go?