Angepinnt [Hardware] [Star Citizen] Eingabegeräte und externe Software für SC

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Solomon-McDougle schrieb:


      - wenn Du mehrere Thrustmaster Geräte anschli8eßt, werden Sie in SC als EIN Joystick angesehen, das wird dann wichtig, wenn Du mehr als vier (fünf?) Steuerungsgeräte anschließen willst, die alle einen....
      Wie reagiert das wenn man z.B. 2x das absolut gleiche Gerät anschließt?

      Sagen wir man wollte 2x den Thrustmaster T16000 benutzen um beidhändig per Stick zu fliegen:
      - Kann SC die beiden gleichen Geräte unterscheiden?
      - Wenn ich die beiden gleichen Sticks mit der Target Software zu einem Gerät "verschmelze", kommt SC damit klar? Bestimmt eher als mit 2 gleichen Geräten ohne Target, oder?
    • TM1.PNGwenn Du den Screenie ganz aufmachst, siehst Du das die T16k 2x aufgeführt werden...

      TM2.PNG Im nächsten Menüpunkt werden die Achsen bestimmt. Im nächsten Bild siehst Du die Unterschiede in der möglichen BelegungTM3.PNG

      Im Konfigurationsmenü kannst Du unten durch Umschalten die genaue Belegung zwischen den einzelnen Stick stetig wechseln

      TM4.PNG

      In meinem geplanten Endausbau habe ich das komplette HOTAS Warthog Setup, zusätzlich den T16K zum strafen auf links sowie die beiden MFD's im Einsatz. Alle fünf Geräte werden zu einem virtuellen Joystick in StarCitizen...
    • star citizen nimmt die usb hid id, daher ist das mit den 2 gleichen joysticks kein problem für SC. Win 7/8/10 schmeißt aber manchmal die id´s durcheinander, dann wirds problematisch ( es sei denn LINK). der vorteil der target software liegt vor allem in der flexibilität was man damit machen kann. z.b. zoomen und schießen, nach dem einkuppeln schub auf 0 stellen, chaff und flares gleichzeitig raushauen, mehrfachbelegung der knöpfe in allen farben und formen.
    • Ich kann mich nicht Entscheiden Welches System und welche kombination das alles Überfordert mich ein wenig.
      Soll ich 2 Gleich Joystick nehmen mit oder ohne Pedale ,oder ne doch lieber die Hotas Kombination "Mit oder Ohne ?" Oh man ich werd noch verrückt ?( X/ 8| :!: :warn:
      Dadurch begehe mit Absoluter Sicherheit schon den ersten großen Fehler und fliege die Ganze zeit mit Maus und Tastatur und je länger ich das mache um so schwere fällt der Umstieg.
      Ich muß mich echt Bald entscheiden um den schaden in Grenzen zu halten.
      Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein
    • Nind'ja schrieb:

      Fang doch erstmal mit einem Stick an und schau, ob es dir so überhaupt Spaß macht. Du kannst dann nach und nach aufrüsten, wenn dir Achsen und Funktionen fehlen.
      Da hast du recht ich werde mal meinen Alten T16000 auspacken und es versuchen.
      Kann ich in SC die Empfindlichkeit einstellen damit der Joystick nicht so Extrem reagiert ?
      Danke schon mal im Voraus.
      Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein
    • Nind'ja schrieb:

      Ja klaro. Unter Controls kannst du es umstellen indem du die Regelwerte einfach umschaltest. Du kannst auch eine eigene Kurve "bauen" , d.h. die Sensibilität für verschiedene Bereiche des Sticks (bspw. Nahe dem Nullpunkt) separat einstellen. Klicke dich da einfach mal durch und teste es im FreeFlight. Ist eigentlich selbsterklärend ;)
      Hab mal das Einstellen getestet geht recht gut jetzt muß ich nur noch das Flugverhalten in meinen Kopf bekommen aber das brauch zeit :)
      Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein
    • Üben, üben, üben. Ach ja, und Üben. ^^

      Was das Thema Hotas angeht, ob es einem liegt oder nicht muß jede für sich selbst rausfinden.

      ABER... ...es gibt ja immer ein aber... ... ich habe ausprobiert was Weezen in seinem Tutorial beiläufig zum Thema "Steuerprobleme mit einem Hotas Schubregler" beschrieben hat. Das Problem ist reproduzierbar und ist mit einem Joystick in der linken Hand wirklich umgehbar.

      Ich persönlich würde dir daher für die linke Hand nicht, bzw. nicht ausschließlich als einziges Gerät, zu einem Hotas Schubregler raten. Soll heißen das linker Hand entweder nur Joystick oder Joystick + daneben stehendem Schubregler.

      Ob du dann rechts eine Maus oder einen Joystick benutzt ist ein ganz andere Thema.
    • DAS DA ist genau was ich will...... nur macht das Teil nicht was ich will..... glaube ich

      Sollte es sich wer anschaffen wäre es super zu hören was das Ding kann, und ob man es nur innerhalb der Elgato-Software belegen kann, oder auch OS-Seitig, also als Joystick oder Tasten etc. Belegen kann. Dann wäre das perfekt für den Funk, so als Beispiel.....

      Friedrich Wilhelm schrieb:

      Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an den Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
      Flöttchen:

    • Atan Shubashi schrieb:

      DAS DA ist genau was ich will...... nur macht das Teil nicht was ich will..... glaube ich

      Sollte es sich wer anschaffen wäre es super zu hören was das Ding kann, und ob man es nur innerhalb der Elgato-Software belegen kann, oder auch OS-Seitig, also als Joystick oder Tasten etc. Belegen kann. Dann wäre das perfekt für den Funk, so als Beispiel...
      Das Teil kenne ich nicht. Zu meinem Verständnis: Du willst es als "Steuergerät" verwenden, mit dem man per Tastendruck Befehle senden kann (sozusagen weitere Knöpfe, die nicht am Joystick sondern auf diesem Pad sind) ? Dann wäre das eine interessante Ergänzung.
    • Ich habe es bestellt.
      Werde aber erst nächste Woche richtig dazu kommen es aus zu probieren.

      Software habe ich schon gezogen.
      Mal kurz ein paar Buttons erstellt.
      Soweit bin ich erstmal begeistert.
      Mal sehen was die Hardware macht.

      Mich freut das man Taster und Um-Schalter benutzen kann.
      Je nachdem wie man die Grafik für die Button hat ... leuchtet das schön.

      Vielen Dank für den Tip ... ich such sowas auch schon ewig. Hätte es nur gern von Logitech mit LCD - Romer key's.
      Viele Grüße
      Blackcrow

      [ Aurora LN - Freelancer - MPUV Cargo / soon Rescue - Dragonfly BK ]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackcrow ()

    • Ich hoffe du bist dir der Tatsache bewusst das das eigentlich für Live-Streams gedacht ist, und ein Komplementärprodukt zu der Elgato-Software gedacht ist?

      Das ist genau der Grund warum ich da skeptisch bin, am Ende kann es nur Funktionien innerhalb der Elgato-Software, dann wäre es schade, denn das Teil wäre viel zu Geil um nur dafür zu verschwenden....

      Aber so Danymisch wechselnde Icons auf den Tasten, passend zur Funktion..... der Gedanke ist einfach zu verlockend....

      Friedrich Wilhelm schrieb:

      Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an den Handlungen der Obrigkeit anzulegen.
      Flöttchen: