Angepinnt [Hardware] [Star Citizen] Eingabegeräte und externe Software für SC

    • Es gibt großartige Neuigkeiten. 8)
      Der Support hat super Arbeit geleistet. :thumbsup:

      Das "Stream Deck" funktioniert jetzt auch in Star Citizen. :) :light:

      Ich persönlich bin jetzt sehr froh darüber.

      Ein provisorisches Profil für SC habe ich schon angefangen. ^^
      Für eine andere Simulation habe ich das schon fertig. :whistling:

      Button-Bilder selber erstellen ist sehr einfach.
      Man nimmt ein Bildbearbeitungsprogramm und erstellt sich eine Vorlage mit 72x72px.
      Nun kann man irgendwelche Bilder nutzen, oder per Screenshot in die Vorlage etwas rein kopieren. (jpg, png, tiff ...)

      Mir reicht die Auflösung von den Button. Eine 1-2mm große Schrift kann man immer noch lesen.

      PS: Bei meinem Warthog funktioniert jetzt auch alles. Ich hatte für das Fahrwerk die falsche Taste definiert. :rolleyes:
      Viele Grüße


      [ Drive Lizenz - G ]
    • Hey Crow,

      kannst du vlt. mal ein BIld machen wie das bei dir alles aussieht ? spiele momentan auch viel mit Steuerungen rum, und hänge derzeit an einem Homas fest. allerdings fehlen mir noch ein paar Tasten die ich zuweisen muss und ich weiß derzeit noch nicht wo hin. Wahrscheinlich wirds bei mir auch ein Dual Joystick Set irgendwann

      Greets
      >>>> Gravitation ist nicht nur eine Idee, sondern Gesetz. Versuche nicht, sie wegzudiskutieren <<<<


    • Da sind mal ein paar Bilder vom Software-Profil. ( Im Prinzip kann man als Bild ... alles nehmen. :D )
      Das sieht im original auf den Tasten eigentlich genauso aus, finde ich.

      Die Star-Citizen sind alle nur Prototypen ... da habe ich einfach mal schnell ein Button erstellt. 8)
      Prototyp_Star-Citizen_Hauptmenue.jpg Prototyp_Star-Citizen.jpg



      Das DCS Profil ist fertig. :)
      DCS_A10C_UFC.jpg
      Viele Grüße


      [ Drive Lizenz - G ]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Blackcrow ()

    • Bob60 schrieb:


      Einen Ratschlag zu erteilen was besser ist, geht nicht. Du musst damit zu Recht kommen. Jedes Setup hat seine Nachteile.
      Darum sehen die "Cockpits" ja auch immer so überfüllt aus, da stehen meist dann X Eingabegeräte rum:
      Tastaur, Maus, Hotas und/oder Dual Sticks, Pedale, Headtracking, seltener aber auch sehr häufig sieht man noch zusätzlich ein Lenkrad, Controller und weitere Eingabegeräte
      Ich selber begnüge mich aktuell noch mit Tastatur, Maus und Dual Sticks.
    • :D ... korrekt Slatrgray. :D

      Bei mir sieht es so ähnlich aus.

      @Spacerider:
      Ich nutze ein HOTAS (TH Warthog), das kommt so weil ich sonst eine Militär-Flugzeug-Simulation fliege, Pedale und für die Restlichen knöpfe das "Stream Deck".
      Am Warthog Stick steuere ich in SC z.B. die Freelancer bei der X-Y Achse die normalen Steuerungen, mit dem 4-Weg die Steuerdüsen (Strafen).
      Ich bin das so gewöhnt, weil ich beim Fliegen dort die Trimmung drauf habe.

      Die Pedale nutze ich zum rollen. Bei den TOE Brakes ist mir noch nix eingefallen.

      Zum Fliegen frage ich mich allerdings wie das mal in der Atmosphäre aussieht.
      Wenn die Steuerung dann so wär wie bei einem Flugzeug würde ich mich freuen ...

      Auf dem "Stream Deck" sind eher nicht so kritische Buttons. Gears, Licht, Außenansicht usw.
      Da muß ich mal sehen wie das nach 3.0 aussieht wenn denn dann ein "klickbares" Cockpit kommt.
      >Eine erweiterte Options-Idee ist schon an den Support raus. Um noch mehr Möglichkeiten und Buttons raus zu holen :) <

      Für die FPS Sache weiß ich noch nicht ob ich mein G910 oder G13 nutze.

      Später möchte ich vielleicht mal, wenn SC die System exportieren würde, ein >20" Touchscreen als dritten Monitor verwenden. :saint:
      Dies aber nur wenn sich raustellt das man dadurch als, Copilot, Techniker etc.. Vorteile bei der Bedienbarkeit und Übersicht hat.
      Viele Grüße


      [ Drive Lizenz - G ]