Base bauen möglich?/ Forschung mit der Endeavor?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Base bauen möglich?/ Forschung mit der Endeavor?

      Moin zusammen.

      Wie der Titel schon erklärt, frage ich mich ob es in Star Citizen möglich sein wird
      auf einem Planeten zu landen, nen schnicken Platz suchen und da dann seine eigene Basis
      bzw einen Außenposten mit Landeplatz und oder Hangar und was weiß ich alles für leckeren
      Restaurants ausm Fels zu kloppen?

      Ich habe bei frag Crash noch keinen thread dazu gefunden und auch sonst nirgends wirklich
      Infos zu dem Thema bekommen.

      Sollte dies möglich sein: wäre das dann im Interesse des Corps und gibt es eigens für so etwas
      eine Pioniers-Truppe?


      Außerdem interessiert es mich als Wissens-Suchender ob ihr schon eine Endeavor euer eigen nennt und
      was man eigentlich genau in deren Modulen erforschen kann?

      Freue mich auf eure Antworten!

      Specter :D
      Commissioner-Gremlin
      Dont feed me after midnight =O


      "Gold allein macht nicht glücklich Matrose,
      wir brauchen auch Frauen und Alkohol"
      - Mr. Hurley und die Pulveraffen: Blau wie das Meer 8)
    • Hi Specter,

      es gab bisher verschiedenste Aussagen zu Raumbasen bzw. Raumstationen. Eine Station komplett aus dem Nichts zu erbauen wird wohl nicht gehen, allerdings kann es sein, dass man irgendwo im Weltraum eine verlassene oder von Piraten besetzte Raumstation vorfindet, und diese dann "zurückerobert" und für sich beansprucht.

      Ebenso soll es auf Planeten oder im All gewisse Bauwerke/Areale geben, die man mieten/kaufen kann, z. Bsp. als Lagerraum, als Fabrik zur Weiterverarbeitung von Rohstoffen, oder Hauptquartier (wie eine Gildenhalle in MMORPGs). Es soll auch für den Wirtschaftskreislauf entscheidend sein, solche Lagerstätten und Verarbeitungsstätten zu besitzen. Aber, dass man sich irgendwo einen freien Platz aussucht und dann dort seine gewünschte Station errichtet, das steht soweit mir bekannt ist nicht auf dem Plan.

      Hier noch ein paar Links zu vergangenen Aussagen (die sind aber teils schon mehrere Jahre alt, also immer mit Vorsicht genießen):
      C.R.A.S.H Diplomatic Corps
      Achiever 47% | Explorer 80% | Killer 27% | Socializer 47%
      „Life is about courage and going into the unknown.“
      „...all I ask is a tall ship, and a star to steer her by.“
    • @Corryn

      Danke für die Links. Ich hab mich da mal durchgearbeitet und dann auch einen Satz gefunden der vielleicht auf mehr hoffen lässt:
      Ich bin mir nicht sicher, ob es eine Notwendigkeit darstellt, einer Organisation die Möglichkeit zu geben, eine Raumstation zu bauen, auch wenn von Spielern erstellte Konstuktionen über eine längere Zeit eine echt coole Idee wäre.
      (Der Satz ist aus dem 3. verlinkten 10 for the chairman)

      Das bestätigt nämlich was ich schon ein paar mal gelesen hab: Man kann wohl fremde Planeten besiedeln solange man nicht in das Leben primitiver Lebensformen eingreift.
      Und für mich gehört zum besiedeln der Aufbau einer Infrastruktur.
      Aber mal abwarten was das Spiel so bringt. Die Entwicklung zieht sich ja noch etwas hin.

      @8lurry
      Ihr habt alle....
      Welche Module gibt es denn? Abgesehen von den Krankestationen und den Biotopen?
      Und weißt du schon was man so darin erfoschen kann?
      Ich bin deswegen daran interessiert, da die Forschung im Spiel irgendwo an ihre Grenzen stößt,
      weil man nicht immer weiter forschen kann und auch nur in die vorgegebenen Richtungen.
      Erschafft man da neue Technologien oder nur Verbesserungen?
      Gibt es dazu überhaupt schon genauere Infos?
      Commissioner-Gremlin
      Dont feed me after midnight =O


      "Gold allein macht nicht glücklich Matrose,
      wir brauchen auch Frauen und Alkohol"
      - Mr. Hurley und die Pulveraffen: Blau wie das Meer 8)
    • Hier Informationen über dieEndeavor auf deutsch:


      starcitizenbase.de/?s=Endeavor


      Nach dem Motto "Der Weltraum, unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2946. Dies sind die Abenteuer des Raumschiffs Endeavor, das mit seiner 16 Mann starken Besatzung Jahre unterwegs ist, um fremde Galaxien zu erforschen, neues Leben und neue Zivilisationen. Viele Lichtjahre von der Erde entfernt dringt die Endeavor in Galaxien vor, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat.“- oder so ähnlich - ist Star Citizen für eine Spielzeit von mehreren Jahren ausgelegt. Im Laufe der Spielzeit werden neue Sternensysteme dazu kommen, in denen wir andere Voraussetzungen als in den bisherigen vorfinden werden. Diese neuen Systeme können wir dann wieder auf´s neue erforschen.


      Erforschen heißt, die neuenGegenbenheiten auf ihre Auswirkungen und Möglichkeiten zu untersuchen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Maufanger ()

    • Die Raumstation ist dabei natürlich durch einen Weltraumlift mit dem Planeten verbunden und bietet alle 10 km eine Aussichtsplattform um die wahre Schönheit von CrashCity aus verschiedenen Perspektiven wahrnehmen zu können.

      In CrashCity findet sich dann ein riesiger Warenumschlags Platz und eine große Landezone ausreichend für 3 Merchantman in der Mitte.
      Direkt daneben ragt ein gewaltiges Bürogebäude in den Himmel, das Strategic Information Center, mit mindestens einer Etage für jede Abteilung und für jedes Department, außerdem gibt es auf dem Dach einen kleinen Landeplatz für die Constellation Phönix des High Command....


      Ja ja träumen ist einfach... aber so abwegig ist das ganze nun auch nicht mehr:
      Mit dem Outpostbau könnte ich mich fürs erste zufrieden geben.
      Commissioner-Gremlin
      Dont feed me after midnight =O


      "Gold allein macht nicht glücklich Matrose,
      wir brauchen auch Frauen und Alkohol"
      - Mr. Hurley und die Pulveraffen: Blau wie das Meer 8)
    • Specter schrieb:

      Außerdem interessiert es mich als Wissens-Suchender ob ihr schon eine Endeavor euer eigen nennt und
      was man eigentlich genau in deren Modulen erforschen kann?
      Ich besitze auch eine Endeavor (Olympic-Class = 2x Biodomes) + crew module + landing bay, weil mich crafting usw. immer am meisten in MMOs interessiert hat. Wie die Forschung in den general science und general research modules funktioniert, darüber gibt es nur wenig Informationen und diese sind sehr alt. Die entsprechenden Informationen sind gut in diversen YT Videos zusammen gefasst, einfach mal nach "Star Citizen Endeavor" suchen.

      Ich freu mich auf das entsprechende Gameplay, aber es war jetzt schon mehrmals zu hören dass die Endeavor wahrscheinlich erst nach der Veröffentlichung des Spiels fertig gestellt wird, deshalb würde ich im Moment niemand empfehlen sich eine zu kaufen. Besser erstmal abwarten bis es neue Informationen zum Schiff gibt.
    • Ich freu mich auf das entsprechende Gameplay, aber es war jetzt schon mehrmals zu hören dass die Endeavor wahrscheinlich erst nach der Veröffentlichung des Spiels fertig gestellt wird, deshalb würde ich im Moment niemand empfehlen sich eine zu kaufen. Besser erstmal abwarten bis es neue Informationen zum Schiff gibt./////


      würde ich abraten denn sie wird wenn sie an ihr dran sind vom Preis her sehr aufschlagen..noch bekommt man sie relativ günstig
    • "Vielleicht" hat man ja auch die Möglichkeit NPC's als Wächter aufzustellen. Zum Beispiel in einen Wachturm oder sowas ähnliches um Single-Player-Griefer, Raider, Banditen etc fern zu halten.
      Aber ist schon wo die Rede davon gewesen, dass da überhaupt etwas zerstört werden kann?
      Es kann ja auch sein, dass nix zerstörbar ist. Vielleicht kann man was außer Gefecht setzen (Verteidigungsgeschützturm etc), was dann der Besitzer wieder reparieren muss/kann.

      Hier denkt man halt sehr stark an all die Survival Games, wo man was aufbauen kann und andere es zerstören können und anschließend nix mehr da ist.
      Nur hab ich selbst noch keine Info darüber gelesen, ob derartiges hier in SC überhaupt sein wird.
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ