Angepinnt [Star Citizen] User.cfg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [Star Citizen] User.cfg

      WIP:
      Erklärungen zur USER.cfg

      Die User.cfg ist eine Datei welche, wenn vorhanden, von Star Citizen ausgelesen wird. Mit Hilfe dieser Datei kann man diverse Einstellungen ändern die man im Moment noch nicht ändern kann. Dies bietet die Möglichkeit Star Citizen hübscher aussehen zu lassen oder aber im Rahmen der Möglichkeiten besser laufen zu lassen.Auch andere Spielereien sind möglich, wie z.B. Multimonitorsetup mit dem Richtigen Blickwinkel ein zu richten.
      Und da man die User.cfg einfach wieder löschen kann und sie nichts ersetzt braucht man keine Angst zu haben sich irgendwas in SC zu zerschießen.
      Für die meisten ist warscheinlich das interessanteste das man diese ganze motionblurkacke ausmachen kann.
      Ich hab da mal was vorbereitetet. Man muß nur einer der User.cfg´s ->hier<- runterladen.
      In "USER.cfg" umbenennen
      und in den Ordner "........\Cloud Imperium Games\StarCitizen\Public" kopieren.

      Ein Fallstrick dabei ist, das man beim bearbeiten die Datei aus versehen in "USER.cfg.txt" umbenennt.Darauf sollte man achten.

      Am besten man kopiert sich die entsprechenden Zeilen in eine seperate Datei damit das dann so aussieht wie das Beispiel unten.

      ------Start--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Con_Restricted = 0
      //Dieser Befehl ist nötig damit Konsolenbefehle akzeptiert werden und muß ganz oben stehen damit die folgenden befehle funktionieren.
      //(Diese Textdatei ist eine Konsolenbefehlsliste).
      // Schalter: 0-aus ,1-an

      //-----------------------------------------------------------SYSTEM-------------------------------------------------------------------------------------------

      sys_spec = 4
      //Dieser Befehl setzt die Basis Qualitätseinstellungen (das was man unter Grafikoptionen in SC einstellt).
      //Sollte an 2. Stelle stehen da die folgenden Schalter teile dieser Basis überschreiben.(Wenn es am Ende steht, war alles fürn Arsch)
      // Schalter:
      // 1-Low
      // 2-mid
      // 3-high
      // 4-very high

      sys_spec_Full = 4
      //Wenn man normale Grafikoptionen in SC hätte wären das wohl die erweiterten Einstellungen.
      //sys_spec_Full fasst folgende Einstellungen zusammen:
      sys_spec_GameEffects= 3
      // funktioniert nicht -> sys_spec_Light=
      sys_spec_ObjectDetail= 4
      sys_spec_Particles= 4
      sys_spec_Physics= 3
      sys_spec_PostProcessing = 4
      sys_spec_Quality= 4
      sys_spec_Shading= 4
      sys_spec_Shadows= 4
      // funktioniert nicht -> sys_spec_Sound=
      sys_spec_Texture= 3
      sys_spec_TextureResolution = 4
      sys_spec_VolumetricEffects = 3
      sys_spec_Water= 4
      // Schalter:
      // 1-Low
      // 2-mid
      // 3-high
      // 4-very high



      sys_maxfps = 60
      //Setzt die maximale Framerate fest. Am besten die Bildwiederholungsrate des Monitors angeben.
      //Wenn man da eh nicht rankommt, auf einen erreichbahren Wert setzen z.B. 30. Oder die Zeile löschen.
      //Sinn des ganzen ist es durch gleichbleibende Frames das Auge zu schonen, wenn ich es richtig verstanden habe
      // Schalter: ganze Zahlen (n)


      //-------------ENGINE-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      r_TexturesStreamPoolSize = 4096
      //Legt den ?Speicherplatz?, basierend auf dem Grafikkartenspeicher, für den Texturstream fest.Größer gleich besser.
      //Anmerkung: höhere Werte können zu periodischen freezes führen. Das liegt wohl an dem Thread Handling von SC.
      //Die Texturen werden wohl vom Mainthread geladen und wärend des Laden arbeitet selbiger nicht mehr für das Spiel/Rendering
      //ggf den Wert um eine Stufe verringern

      //Schalter:
      // 256 für 2 GB oder weniger
      // 512 für bis zu 3 GB
      // 1024 für bis zu 4 GB
      // 2048 für bis zu 6 Gb
      // 4096 für 6 GB und mehr

      e_ShadowsPoolSize = 2048
      //Legt den Speicherplatz, basierend auf dem Grafikkartenspeicher, für die Schatten fest.(Sets the size of the shadow pool render target)
      //Die hälfte des "r_TexturesStreamPoolSize" ist im allgemeinen der Richtwert.
      //Ein vergrößerter Wert ermöglicht höhere Auflösungen und weniger Artefakte in den Schatten.
      // Ein zu kleiner macht komische Dinge bis zum Spielabsturz
      //Bei Crysis betraff das alle Schatten, außer denen welch von der Sonne verursacht wurden.
      // Schalter = 128, 256, 512 ,1024,.....4096 ( "r_TexturesStreamPoolSize" / 2 )

      e_ShadowsMaxTexRes = 2048
      // Legt die Maximale Auflösung der Schattentexturen fest.
      //Bei Crysis betraf dies nur Sonnenschatten
      // Schalter:
      // 128 - Qualität- & Leistung+
      // 256 -
      // 512 - Standardeinstellung
      // 1024 -
      // 2048 -
      // 4096 - Qualität+ & Leistung-

      e_ShadowsReScale = 40
      //Wieder Schatten (Shadows slope bias for shadowgen)
      //Schalter:
      // 0.1 -beste Leistung
      // 100 - beste Qualität
      // Ich hab den Wert 40 von BoredG übernommen, so ganz raff ich die Einstellung nicht.

      e_GsmCache = 0
      //Weiter entfernte Schatten werden nicht so oft aktualisiert (Shadow Timeslicing).
      //Spart Grafikkartenleistung ein ,
      // kann aber aber manchmal für komische Schatten und Lichtbugs führen (flikernde Schilder)
      //Schalter:
      // 0 - Aus = beste Qualität
      // 1- Ein = beste Leistung

      //-----------------------------------------------RENDERING-----------------------------------------------------------------------------------------------------//

      r_VSync = 0
      // Scaltet VSync an. de.wikipedia.org/wiki/Vertikale_Synchronisation
      // Hilft beim Horizontalen Zeilensprüngen,
      // wenn dein Schiff unvermittelt zur Seite springt ist diese Einstellung ein Blick Wert
      // Schalter= 0-aus, 1-an


      r_AntialiasingMode = 3
      // Antialiasing / Kantenglättung de.wikipedia.org/wiki/Antialiasing_(Computergrafik)
      //Kann alles Ghosting verursachen.
      // Wenn man es nicht nutzt besser die Zeile löschen, weil Lichtbugs
      //Schalter:
      // Nr. ArtStatusBeispiel
      // 0 NoneSupportedhttp://i.imgur.com/kxStjJa.jpg
      // 1 Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing 1X Supported, No SLI/XFire i.imgur.com/3DoOnBe.jpg
      // 2 Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing 1TX Supported, No SLI/XFire i.imgur.com/hB5f3we.jpg
      // 3 Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing 2TX Supported, No SLI/XFire i.imgur.com/ayCqKmD.jpg
      // 4 Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing 2X Supported, No SLI/XFire i.imgur.com/gGKaWgE.jpg
      // 5 Enhanced Subpixel Morphological Antialiasing 4TX Not Supported
      // 6 Fast Approximate Anti-Aliasing 1XSupported, No SLI/XFire i.imgur.com/vl3jTjc.jpg
      // 7 Temporal Anti-Aliasing 2XT1Not Supported
      // 8 Temporal Anti-Aliasing 4XT1Not Supported
      // 9 Multisample Anti-Aliasing 2XNot Supported
      // 10 Multisample Anti-Aliasing 4XNot Supported
      // 11 Multisample Anti-Aliasing 8XNot Supported

      r_Supersampling = 3
      // de.wikipedia.org/wiki/Antialia…tering_und_Punktabtastung
      //Nur mit viel Grafikleistung zu nutzen ansonsten diese Zeile löschen
      //kann man auch im GraKa Treiber einstellen
      //Use supersampled antialiasing
      //Schalter:
      // 1 - 1x1 no SSAA
      // 2 - 2x2
      // 3 - 3x3

      r_SupersamplingFilter = 0
      //
      //Nur mit viel Grafikleistung zu nutzen ansonsten diese Zeile löschen
      //kann man auch im GraKa Treiber einstellen
      //Filtermethode für den SuperSampleOutput
      //Schalter:
      // 0 - Box filter
      // 1 - Tent filter
      // 2 - Gaussian filter
      // 3 - Lanczos filter


      r_DeferredShadingFilterGBuffer = 1
      // irgendwie ein "Lichtfilter".
      //Wenn Antialias an ist sollte man das anschalten( Laut BoredG).
      // docs.unity3d.com/Manual/RenderTech-DeferredShading.html
      //Schalter:
      // 0- Aus
      // 1- An


      r_TexMaxAnisotropy = 16
      r_TexMinAnisotropy = 16
      // Macht Texturen schärfer
      // alt.3dcenter.org/artikel/grafikfilter/
      // Frist nicht viel Grafikleistung deswegen eigentlich immer 16x
      //Schalter: 0, 2, 4, 8, 16


      r_Sharpening = 0.4
      // Reguliert den post-processing Imagefilter, macht Linien schärfer
      //höherer Wert macht es schärfer, ein zu hoher Wert macht Artefakte und andere Hässlichkeiten
      //empfehle irgendwas zwischen 0.4 und 0.6
      // Standardeinstellung ist 0.25
      //Schalter:
      // 0 - Aus
      // 0.01 - 0.99 sind die möglichen zwischenschritte
      // 1 -An(Maximal)


      r_MotionBlur = 0
      // pcgames.de/Panorama-Thema-2339…nd-mehr-Realismus-848965/
      //
      //Schalter:
      // 0 - Aus
      // 1 - Nur Kamera
      // 2- Kamera und Objekte (standard)

      r_MotionBlurShutterSpeed = 0
      // Damit kann man die stärke des MotionBlur einstellen.
      // Standardeinstellung ist 0.0055
      // Wenn man motionblur aus hat, sollte diese Zeile gelöscht werden

      r_DepthOfField = 0
      // de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%A4rfentiefe

      r_ShadowBlur = 0
      // docs.cryengine.com/display/CRYAUTOGEN/RSHADOWBLUR
      // MotionBlur für Schatten
      //Schalter:
      // 0 - Kein Blur
      // 1- Blur
      // 2 - Blur
      // 3- langsames Blur

      g_radialBlur = 0
      // Noch mehr Blur, diesmal für Explosionen
      //Schalter:
      // 1 -an (stanard)
      // 0- aus


      r_HDRBrightLevel = 0
      r_HDRBloomRatio = 0
      //Ein Bright Bloom-Effekt ermöglicht die partielle Überbelichtung
      //und die damit verbundene Ausweitung von hellen Flächen im verwendeten Bild.
      // z.B. Dunstkreiseffekt um eine Lampe
      //Beispiel für crysis hdrBloom von 0 - 0.15 tweakguides.com/27_c3_bloom_comparison.html
      //bloom auf 0.7 sieht irgendwie nach 8oer jahre look aus
      //Standardeinstellung für BrightLevel ist 0.6
      //Standardeinstellung für BloomRatio ist 0.15
      //Schalter:
      // 0 - Aus
      // 0.01 - 0.99
      // 1 - An (Max)

      // hud_bobHud = 0
      // dies regelt beim laufen die Kopfbewegung in Relation zum Torso (auf/ab wippen)
      //Standardeinstellung ist 2.5
      //Schalter:
      //keine ahnung aber ich schätze alles von 0.1 - 10 funktioniert
      // seit 261 unnötig

      r_ChromaticAberration = 0
      // de.wikipedia.org/wiki/Chromatische_Aberration
      // Standardeinstellung ist 1.5

      r_ssao = 0
      // Ambient Occlusion/Umgebungverdeckung filbensblog.de/umgebungsverdeckung/
      // vergleich SSAOoff zu tweakguides.com/28_c3_ao_comparison.html
      // Thunderdark SSAO und SSDO ist alles Geschmacksache
      //Klabauta meint das frist alles richtig viel performance
      // Standardeinstellung ist 3
      // Schalter:
      //0 - disabled
      //1 - SSAO technique with normals
      //2 - SSAO technique with normals and temporal accumulation
      //3 - Volumetric Obscurance technique with jittering
      //4 - Volumetric Obscurance technique with jittering and temporal accumulation

      r_ssdo = 2
      //Standardeinstellung ist 0
      // Ambient Occlusion/Umgebungverdeckung filbensblog.de/umgebungsverdeckung/
      // BoredG meint SSDO ist besser SSAO und empfielt schalter 2 für SSDO und SSAO ausmachen
      // Schalter:
      // 0 - ?
      // 1 - ?
      // 2 - ?

      r_SilhouettePOM = 1
      //Pixel Accurate Displacement Mapping
      //
      // Schalter:
      // 0 - aus - Performance
      // 1 - ?
      // 2 - Qualität


      r_SSReflections = 0
      // Hübsche Reflektionen
      // tweakguides.com/26_c3_ssr_comparison.html
      // Schalter:
      // 0 - aus tweakguides.com/images/Crysis3…eenSpaceReflections_0.png
      // 1 - ein bisschen - Noisy sharp reflections without blurring - tweakguides.com/images/Crysis3…eenSpaceReflections_1.png
      // 2 -Glossy/blurred reflections tweakguides.com/images/Crysis3…eenSpaceReflections_2.png
      // 3 - hohe Qualität Blurred reflections (a different blurring algorithm) tweakguides.com/images/Crysis3…eenSpaceReflections_3.png

      ´
      r_TesselationTriangleSize = 5
      r_TessellationTriangleSize = 5
      // Standardeistellung ist 8
      //CIG hat sich irgendwann mal verschrieben deswegen beide schreibweisen um sicher zu stellen das es funzt.
      // pcgameshardware.de/Grafikkarte…ture-Tessellation-696093/
      // Standardeistellung ist 8
      // Schalter:
      // 1- Qualität+
      // 2 - 19 .....
      // 20 -Leistung

      r_TesselationPreTesselateOnGPU = 1
      r_TessellationPreTesselateOnGPU = 1
      // noch ein tesselation-ding
      // BoredGamer sagt das man das bei 1080 oder SLI systemen aktivieren kann.
      //mit einer 1070 geht es auch. Wenn man es nicht braucht am besten Zeile löschen
      // 1 an
      // 2 aus

      ; Hardware tesselation 0 = off 1 = on, on Newer Systems and GPUs you can set this to 1 of better Quality and Performance.
      e_Tesselation = 1
      // noch ein tesselation-ding
      // auf neuen Systemen am besten an machen, laut Bored G
      // 0 = aus
      // 1 = an

      r_ColorGrading = 1
      // deaktivieren kann ein paar extra frames bringen
      // 0 aus
      // 1 an

      e_LodRatio = 30
      // Level of Detail
      // regelt ab welcher Entfernung das DetailLevel runter geregelt wird
      // hilft z.B. wenn in YELA die Framerate droped
      //Schalter: ganze zahlen zw. 1 und 40+
      // 4 (Low)
      // 6 (Medium)
      // 20 (High)
      // 40 (Very High)

      ---------------------------------------

      r_FullscreenWindow = 0
      // Vollbild Fenstermodus

      r_Fullscreen = 1
      // Vollbildmodus

      r_Height = 1440
      r_Width = 2560
      //dies regelt die Auflösung

      CL_fov = 28
      // Sichtfeldeinstellung vertikal
      // verkleinern erhöht die performance, beim vergrössern sieht man mehr.
      //Mit diesem tool kann man den korrekten FOV-Wert für sein (multi) Monitor Setup berechnen.
      //Link -> rjdown.co.uk/projects/bfbc2/fovcalculator.php

      i_Mouse_Accel = 0.0
      i_Mouse_Smooth = 0.0
      //Mausfilter und Mausbeschleunigung

      ---Ende----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


      --- Beispiel

      Con_Restricted = 0
      sys_spec = 4

      r_VSync = 1
      r_TexturesStreamPoolSize = 4096
      e_ShadowsPoolSize = 2048
      e_ShadowsMaxTexRes = 2048
      r_DeferredShadingFilterGBuffer = 1
      e_ShadowsReScale = 90
      r_TexMaxAnisotropy = 16
      r_TexMinAnisotropy = 16
      r_Sharpening = 0.6
      i_Mouse_Accel = 0.0
      i_Mouse_Smooth = 0.0
      r_MotionBlur = 0
      r_DepthOfField = 0
      r_ShadowBlur = 0
      g_radialBlur = 0
      r_HDRBrightLevel = 0
      r_HDRBloomRatio = 0
      hud_bobHud = 0
      e_GsmCache = 0
      r_ssdo = 2
      r_ssao = 0
      r_TesselationPreTesselateOnGPU = 1
      r_TessellationPreTesselateOnGPU = 1
      e_Tesselation = 5
      e_Tessellation = 5
      e_LodRatio = 40
      r_TesselationTriangleSize = 8
      r_TessellationTriangleSize = 8
      r_OpticsBloom = 0

      -------- Beispielende------------

      Quellenangabe:
      forums.robertsspaceindustries.…-configuration-options/p1
      redacted.tv/custom-user-cfg-guide-star-citizen-alpha-2-x/
      docs.unity3d.com/Manual/index.html
      reddit.com/r/starcitizen/
      google.de/

      // noch testen
      // r_Tesselation=1
      // r_TesselationDebug=0
      // r_TesselationDensity=0
      // r_TesselationDistancePreTesselate=10
      // r_TesselationFactor=20
      // r_TesselationMaxDistance=100
      // r_TesselationMinDistance=0.5
      // r_TesselationPreTesselateOnGPU=0
      // r_TesselationTriangleSize=8
      // r_TesselationTriangleSizeMax=100
      // r_TesselationTriangleSizeMin=1
      // r_TessellationBorderFix=1
      // r_TessellationSeamsFix=1
      //

      Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von klabauter () aus folgendem Grund: review

    • So ein paar Rädchen gedreht kann Wunder wirken, an meinem alten Rechner hatte es gut geholfen!

      Zu deiner Anleitung @klabauter möchte ich noch hinzufügen, was man am besten mit jeder neu installierten Windows Version machen sollte:

      1. drückt die Windows Taste auf der Tastatur und dazu die Taste E um euren Explorer zu öffnen
      2. kuckt in die Menüleiste und klickt auf Ansicht
      3. in diesem Menüband findet ihr ein Kontrollkästchen namens Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden (so hieß es in Windows7 zumindest, unter Win7 ist der Weg den ihr euch durchklicken müsst im Datei Explorer auch wesentlich länger, ab Win 8.1 viel ordentlicher gelöst)
      Blendet ihr die Dateitypen Bezeichnungen/Erweiterungen nicht aus, seht ihr auch den .cfg Anhang und euch kann nichts mehr passieren.
      "If the doors of perception were cleansed, every thing would appear to man as it is... infinite!" ~W. Blake~
    • danke für die Hilfe !
      jetzt läuft alles wieder zucker <3
      Skilling Luck Level V ...
      ╔═══════════════════════════╗
      █████░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░░║ (20%)
      ╚═══════════════════════════╝
      Estimated Time Until Completion : 32y 66d 13h 51min
      Chris Roberts please... make it better !
    • Sie wird auf jedenfall immer noch eingelesen. Schreib einfach mal "r_DisplayInfo = 3" rein und du wirst in der Ecke oben rechts immer eine Anzeige über deine FPS bekommen.

      Ob andere Befehle einen nennenswerte Auswertung haben, kann ich leider nicht sagen. Auf die Anzahl der FPS hat es jedenfalls sehr wenig Einfluss, weil das meiste davon in der Serverkommunikation liegt und nicht von der Spielerseite aus beeinflusst werden kann.
      „Life is about courage and going into the unknown.“
      Achiever 47% | Explorer 80% | Killer 27% | Socializer 47%
      „...all I ask is a tall ship, and a star to steer her by.“