[FAQ/Anleitungen] [TeamSpeak] Wie speicher ich einen Server als Favorit?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [FAQ/Anleitungen] [TeamSpeak] Wie speicher ich einen Server als Favorit?

    Favoriten geben die Möglichkeit, mehrere TeamSpeak Server zu speichern, um sich ohne großen Aufwand zu diesen verbinden zu können. Für jeden einzelnen Favorit können zudem verschiedene Einstellungen vorgenommen werden, sodass diese explizit für den Server angewendet werden und sich nicht auf die globalen Einstellungen des TeamSpeak Clients auswirken.

    Unter Windows/Linux/(Mac) OS X:

    Spoiler anzeigen

    1. Im TeamSpeak 3 Client: “Favoriten” -> “Favoriten verwalten
    2. Im neuen Fenster oben Links auf “Neuer Favorit” klicken
    3. Die entsprechenden Informationen eingeben:
      • Label: Name unter dem der Favorit angelegt werden soll.
      • Adresse: Adresse des Servers (IP oder Domainname möglich) eintragen. Ggf. + Port, der durch einen Doppelpunkt abgetrennt wird. Ohne Angabe eines Ports, wird der Standardport 9987 verwendet. (e.g. Beispiel-TS1.com; Beispiel-TS.com:9988; 192.0.2.10:9989)
      • Nickname: Unter diesem Namen wird man auf dem Server angezeigt. (Standardmäßig wird der in der Identität angegebene Nickname automatisch in das Feld eingetragen.)
      • Server Passwort: Sofern nötig, das vom Serverbetreiber gesetzte Passwort angeben.
      • Mehr” bzw. “Weniger”: Über diese Schaltfläche können weitere Optionen Ein- bzw. Ausgeblendet werden.
      • Phonetischer Nickname: Der eigene Nickname kann in Lautschrift zur Aussprache des Nicknames für Text-to-Speech Plugins angegeben werden. (Standardmäßig wird - falls angegeben - der in der Identität angegebene Phonetische Nickname automatisch in das Feld eingetragen.)
      • Standard Channel: Channel der beim Verbinden automatisch betreten wird. Um diesen anzugeben, ist es am einfachsten sich zum Server zu verbinden, in den entsprechenden Channel zu wechseln und auf den Button (Teamspeak_3_Standard_Channel_Icon.png) rechts neben dem Eingabefeld zu klicken. So wird dieser Channel direkt gesetzt. (Ohne Angabe betritt man automatisch den “default Channel” des Servers.)
      • Channel Passwort: Wenn für den zuvor angegebenen “Standard Channel” ein Passwort vergeben ist, muss dieses hier angegeben werden.
      • Einmalige Berechtigung: Möchte man beim Verbinden auf den Server einen Berechtigungsschlüssel nutzen, kann dieser hier angegeben werden.
      • ServerQuery Clients anzeigen: Zeigt “unechte” Clients an, die per Telnet auf dem Server verbunden sind. Dies sind meist Bots, wie z.B. ein Music-Bot.
      • Beim Start verbinden: Beim Start von TeamSpeak, wird automatisch eine Verbindung zu diesem Favorit hergestellt.
      • Identität: Hier kann die Identität ausgewählt werden. (Achtung! Das Ändern der Identität, ersetzt auch die Angaben “Nickname” und “Phonetischer Nickname”. Diese müssen danach ggf. wieder abgeändert werden.)
      • Aufnahmeprofil: Aufnahmeprofil das verwendet werden soll.
      • Wiedergabeprofil: Wiedergabeprofil das verwendet werden soll.
      • Hotkeyprofil: Hotkeyprofil das verwendet werden soll.
      • Sound Pack: Sound Pack das verwendet werden soll.
    4. Mit Klick auf “Anwenden” übernehmen
    5. Mit Klick auf “Ok” das Fenster schließen
    TeamSpeak_3_Favoriten.png


    Unter Android Geräten (Smartphones, Tablets, …)
    :

    Spoiler anzeigen

    1. Unten mittig auf das Plus tippen: Teamspeak_3_Android_Favoriten_Icon.png
    2. Die entsprechenden Informationen eingeben:
      • Label: Name unter dem der Favorit angelegt werden soll.
      • Adresse: Adresse des Servers (IP oder Domainname möglich) eintragen. Ggf. + Port, der durch einen Doppelpunkt abgetrennt wird. Ohne Angabe eines Ports, wird der Standardport 9987 verwendet. (e.g. Beispiel-TS1.com; Beispiel-TS.com:9988; 192.0.2.10:9989)
      • Server Passwort: Sofern nötig, das vom Serverbetreiber gesetzte Passwort angeben.
      • Nickname: Unter diesem Namen wird man auf dem Server angezeigt.
      • Channel: Channel der beim Verbinden automatisch betreten wird. (Ohne Angabe betritt man automatisch den “default Channel” des Servers.)
      • Channel Passwort: Wenn für den zuvor angegebenen “Channel” ein Passwort vergeben ist, muss dieses hier angegeben werden.
      • Identität: Hier kann die Identität ausgewählt werden.
    3. Unten auf “Speichern” tippen und der Favorit sollte angelegt sein.
    Teamspeak_3_Android_Favoriten.png


    Unter Apple Geräten (iPhone, iPad, ...)
    :

    Spoiler anzeigen

    1. Oben links auf “Menü” tippen.
    2. In der links erscheinenden Leiste auf “Favoriten” tippen.
    3. Im neuen Fenster unten links auf das Plus tippen.
    4. Die entsprechenden Informationen eingeben:
      • Adresse: Adresse des Servers (IP oder Domainname möglich) eintragen.
      • Label: Name unter dem der Favorit angelegt werden soll.
      • Server Port: Port eintragen. (Standardmäßig ist 9987 gesetzt).
      • Nickname: Unter diesem Namen wird man auf dem Server angezeigt.
      • Server Passwort: Sofern nötig, das vom Serverbetreiber gesetzte Passwort angeben.
      • Identität: Hier kann die Identität ausgewählt werden.
      • Zeige ServerQuery: Zeigt “unechte” Clients an, die per Telnet auf dem Server verbunden sind. Dies sind meist Bots, wie z.B. ein Music-Bot.
      • Standard Channel: Channel der beim Verbinden automatisch betreten wird. Um diesen anzugeben, zum Server verbinden und in den entsprechenden Channel wechseln. Anschließend die Punkte 1 - 2 befolgen. Danach den angelegten Favorit bearbeiten und in diesem die Option “Standard Channel” antippen und somit einschalten. (Ohne Angabe betritt man automatisch den “default Channel” des Servers.)
    5. Oben rechts auf “Done” tippen und der Favorit sollte angelegt sein.


    >>Hier geht es zurück zum Inhaltsverzeichnis der Frequently Asked Questions und Anleitungen - Öffentlicher Support<<

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von I-GaLaXy-I ()