[FAQ/Anleitungen] [TeamSpeak] Benutzer als “Kontakte” hinzufügen/entfernen und Einstellungen vornehmen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [FAQ/Anleitungen] [TeamSpeak] Benutzer als “Kontakte” hinzufügen/entfernen und Einstellungen vornehmen

    Es gibt die Möglichkeit im TeamSpeak Benutzer als “Kontakt” hinzuzufügen. Dabei überwacht TeamSpeak jederzeit alle Server auf denen man verbunden ist und listet im Fenster “Kontakte” alle hinzugfügten Benutzer mit der eindeutigen ID (siehe auch: >>Was ist die Identität?<<), dem benutzerdefinierten (Nick)Name, sowie der Uhrzeit und dem Server auf dem diese zuletzt angetroffen wurden. Ist ein Benutzer Online, wird zudem der Status “Online” und sein aktuell verwendeter Nickname angezeigt.

    Der “Benutzerdefinierte Name” (In den Voreinstellungen, sowie in den Folgenden Einstellungen als “angepasster Name” bezeichnet) ist sozusagen ein “zusätzlicher” Nickname für Kontakte, der nach belieben angepasst werden kann. Fügt man einen neuen Benutzer den Kontakten hinzu, wird das Feld automatisch mit dem aktuellen Nickname des Benutzers ausgefüllt. Änderungen des Nickname, seitens des Benutzers, wirken sich aber nicht mehr auf dieses Feld aus, wodurch es möglich ist, Benutzer jederzeit wiederzuerkennen, auch wenn diese ihren Nickname ändern.

    Außerdem können für jeden Benutzer neben weiteren Optionen, bestimmte Funktionen erlaubt oder verboten (whispern, anstupsen, privater Chat etc.) und der im TeamSpeak anzuzeigende sowie phonetische Name (Lautschrift zur Aussprache des Nicknames für Text-to-Speech Plugins) angepasst werden.

    Jeder hinzugefügte Kontakt muss zudem einer Gruppe zugeordnet werden. Je nach Gruppenzugehörigkeit, erscheint der Benutzer dann im TeamSpeak farblich:
    Wenn bei einem Benutzer Änderungen, wie beispielsweise das Anpassen der Lautstärke vorgenommen werden, wird dieser automatisch zu den Kontakten hinzugefügt und der Gruppe “Neutral” bzw. “Bekannter” zugeordnet. TeamSpeak speichert so die angepassten Informationen ab. Wird der Benutzer wieder aus den Kontakten entfernt, werden diese Einstellungen wieder zurückgesetzt (z.B. die angepasste Lautstärke wieder auf den Standardwert).

    Gluehbirne.png Hinweis: Alle Einstellungen die unter Kontakte vorgenommen werden, gelten lediglich für einen selber. Auf andere Benutzer haben diese keinen Einfluss. Schaltet man beispielsweise einen Kontakt Stumm, ist er lediglich für einen selber nicht mehr hörbar. Alle anderen Benutzer können ihn jedoch weiterhin verstehen.

    TeamSpeak_3_Kontakte.png

    Im Folgenden werden die möglichen Optionen näher erläutert:



    Wie öffne ich das Fenster Kontakte?
    Um das Fenster “Kontakte” zu öffnen, gibt es zwei Möglichkeiten:


    Wie füge ich Benutzer zu den Kontakten hinzu?
    Um Benutzer den Kontakten hinzuzufügen, gibt es zwei Möglichkeiten:
    Die Gruppenzugehörigkeit kann später immer noch angepasst werden (siehe weiter unten).
    • Rechtsklick auf den Benutzer
    • Das Fenster “Kontakte” öffnen und den Benutzer anschließend per Drag & Drop dort hineinziehen (ordnet den Benutzer der Gruppe “Freunde” bzw. “Freund” zu).
    Gluehbirne.png Hinweis: Benutzer können aus einem Channel, oder auch über den Namen des Benutzers aus dem Server- bzw. Channel-Chat per Rechtsklick oder Drag & Drop hinzugefügt werden.



    Wie entferne ich Benutzer wieder aus den Kontakten?
    Um Benutzer wieder aus den Kontakten zu entfernen, gibt es zwei Möglichkeiten:
    Gluehbirne.png Hinweis: Benutzer können aus einem Channel, oder auch über den Namen des Benutzers aus dem Server- bzw. Channel-Chat per Rechtsklick entfernt werden.



    Voreinstellungen vornehmen (Standardeinstellungen der Gruppen)
    Im Fenster “Kontakte” kann mit Klick auf “Voreinstellungen” das Fenster “Kontakt Manager Voreinstellungen” geöffnet werden. In diesem können die Standardeinstellungen angepasst werden, die beim Hinzufügen eines Benutzers automatisch gesetzt werden. Die einzelnen Optionen können dabei für die drei verschiedenen Gruppen gesetzt werden.

    Spoiler anzeigen

    Ignorieren und Ausblenden Einstellungen
    • Stumm schalten
      Der Benutzer wird gemutet.
    • Server/Channel Chat ignorieren
      Vom Benutzer im Server, sowie im Channel gesendete Textnachrichten werden nicht angezeigt.
    • Privaten Chat ignorieren
      Der Benutzer kann keine privaten Textnachrichten senden.
    • Anstupsen ignorieren
      Der Benutzer kann nicht anstupsen.
    • Avatar ausblenden
      Das Avatar (Profilbild) des Benutzers wird nicht angezeigt.
    • Abwesenheit-Nachricht ausblenden
      Die Abwesenheit-Nachricht des Benutzers wird nicht angezeigt.
      Siehe auch: >>Was ist der Abwesenheit-Status?<<
    • Whisper verbieten
      Der Benutzer kann nicht whispern.
      Siehe auch: >>Grundlegende Whispereinstellungen in den Optionen<< -> Rechte für eingehende Whisper
    Voreinstellungen Namensanzeige
    • Angepasster Name und Nickname
      Im TeamSpeak wird zuerst der “Benutzerdefinierte Name” in eckigen Klammern und anschließend der Nickname, den der Benutzer aktuell verwendet, angezeigt.
    • Nur angepasster Name
      Im TeamSpeak wird nur der “Benutzerdefinierte Name” angezeigt.
    • Nur Nickname
      Im TeamSpeak wird nur der Nickname, den der Benutzer aktuell verwendet, angezeigt.
    Mit Klick auf “OK” werden die Änderungen übernommen und das Fenster geschlossen.

    TeamSpeak_3_Kontakte_Voreinstellungen.PNG

    Ausrufezeichen.png Zu beachten:
    • Änderungen der Voreinstellungen wirken sich nicht auf bereits hinzugefügte Kontakte aus!
    • Ändert man die Gruppenzugehörigkeit eines Kontaktes, werden die Einstellungen anhand der Voreinstellungen neu gesetzt. Müssen danach also ggf. wieder angepasst werden.


    Einstellungen für einzelne Kontakte vornehmen
    Die oben beschriebenen "Voreinstellungen" können im Fenster “Kontakte” für jeden Benutzer manuell angepasst werden. Dort gibt es noch einige weitere Einstellungen, wie z.B. der phonetische Name. Zudem sind einige dieser anders als in den Voreinstellungen benannt. Daher hier noch einmal im Detail (Neue, sowie anders benannte Einstellungen sind fett und blau markiert):

    Spoiler anzeigen

    Benutzerdefinierter Name:
    “Zusätzlicher” Nickname für den Benutzer (kann beliebig angepasst werden).

    Allgemein
    • Bekannter
      Gruppe (In Voreinstellungen als “Neutral” bezeichnet.)
    • Blockiert
      Gruppe
    • Freund
      Gruppe (In Voreinstellungen als “Freunde” bezeichnet.)
    • Phonetischer Name
      Der Nickname des Benutzers kann in Lautschrift zur Aussprache für Text-to-Speech Plugins angegeben werden. (Standardmäßig wird der - falls angegeben - vom Benutzer gesetzte verwendet).
    Anzeige
    • Angepasster Name und Nickname
      Im TeamSpeak wird zuerst der “Benutzerdefinierte Name” in eckigen Klammern und anschließend der Nickname, den der Benutzer aktuell verwendet, angezeigt.
    • Nur angepasster Name
      Im TeamSpeak wird nur der “Benutzerdefinierte Name” angezeigt.
    • Nur Nickname
      Im TeamSpeak wird nur der Nickname, den der Benutzer aktuell verwendet, angezeigt.
    Ignorieren
    • Muten
      Der Benutzer wird gemutet. (In Voreinstellungen als “Stumm schalten” bezeichnet.)
    • Server/Channel Chat ignorieren
      Vom Benutzer im Server, sowie im Channel gesendete Textnachrichten werden nicht angezeigt.
    • Privaten Chat ignorieren
      Der Benutzer kann keine privaten Textnachrichten senden.
    • Anstupsen ignorieren
      Der Benutzer kann nicht anstupsen.
    • Avatar ausblenden
      Das Avatar (Profilbild) des Benutzers wird nicht angezeigt.
    • Abwesenheit-Nachricht ausblenden
      Die Abwesenheit-Nachricht des Benutzers wird nicht angezeigt.
      Siehe auch: >>Was ist der Abwesenheit-Status?<<
    Whispern


    Gluehbirne.png Hinweis: Änderungen in den Kontakten werden sofort übernommen. Das Fenster kann also jederzeit mit Klick auf “Schließen” geschlossen werden.



    >>Hier geht es zurück zum Inhaltsverzeichnis der Frequently Asked Questions und Anleitungen - Öffentlicher Support<<

    Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von I-GaLaXy-I ()