Mass Effect Andromeda DirectX Error

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hm...doofer Fehler.

      Tritt das auch bei anderen Spielen auf (also dass die sich spontan beenden)?
      Ggf. mal alles von der PSU abziehen was du gerad nicht brauchst (Festplatten, usb-Zeugs etc). Könnte theoretisch sein dass das Netzteil nicht genug liefert und daher die GPU aussetzter hat. Hast du nen Singlerail-PSU dann empfehle ich immer eins mit DCDC, ansonsten: neues kaufen.
      Ist aber weit hergeholt das Ganze. Um es zu prüfen kannst du auch mal Lasttests auf der GPU machen, Furemark zB.

      Abteilungsleiter U.T.S - Senior Technical Supervisor - Projektleitung - Programmierung CRASH Commander
    • Jup, mach mal ein paar Lasttests, dass schliesst Hardwarefehler etwas aus.
      In Sachen Netzteil: Power ist nicht gleich Power. Bei einem SingleRail ohne DCDC kann es Lastspitzen geben die gefährlich auf die 12V-Schiene gelegt werden (kann auf Dauer HDD/SSDs durchbrennen).
      Die 980Ti war so ein Kandidat für Lastspitzen. Ob die 960 das auch war müsste ich mal nachschauen. Ich will dir jetzt auch keine Angst machen, nur verdeutlichen dass Tim Tailor ("Meeehr Pooower") nicht immer Recht hat. ;)

      p.s.: Könnte genauso ein Wärmeproblem sein, welches man mit einem Lasttest findet, oder eben was ganz anderes.

      p.s2: Poste mal deine Hardware genauer, bitte.

      Abteilungsleiter U.T.S - Senior Technical Supervisor - Projektleitung - Programmierung CRASH Commander
    • Sarin schrieb:

      Jup, mach mal ein paar Lasttests, dass schliesst Hardwarefehler etwas aus.
      In Sachen Netzteil: Power ist nicht gleich Power. Bei einem SingleRail ohne DCDC kann es Lastspitzen geben die gefährlich auf die 12V-Schiene gelegt werden (kann auf Dauer HDD/SSDs durchbrennen).
      Die 980Ti war so ein Kandidat für Lastspitzen. Ob die 960 das auch war müsste ich mal nachschauen. Ich will dir jetzt auch keine Angst machen, nur verdeutlichen dass Tim Tailor ("Meeehr Pooower") nicht immer Recht hat. ;)

      p.s.: Könnte genauso ein Wärmeproblem sein, welches man mit einem Lasttest findet, oder eben was ganz anderes.

      p.s2: Poste mal deine Hardware genauer, bitte.
      Hab den gleichen Fehler. Meine hardware
      650 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum
      6GB Inno3D GeForce GTX 980 Ti iChill X3
      Intel Core i7 6700K

      16GB (2x 8192MB) Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM



      Hab mal furmark laufen lassen im Full HD preset mit vsync lief alles glatt max temp war 72° was zwar hoch ist aber noch nicht gefährlich soweit ich weiß^^
      Natürlich hab ich den grafiktreiber mehrfach überprüft und neu installiert





    • Tja, Leute. Der erste Patch zu Mass Effect Andromeda ist raus. Die größe beträgt gute 2 GB, ABER die DirectX-Probleme bestehen weiterhin... WEll done, Bioware, well done...

      Anhang: NAchdem das Spiel bei mir nach Release zwischendurch immer mal wieder abgestürzt ist - so ziemlich in jeder Cutsceene, habe ich jetzt das Problem, dass das Spiel in der ersten Cutsceene abstürzt.

      Spoiler anzeigen
      Die Sczene, in der Alec Ryder den Helm aufsetzt, damit der Spieler nicht stirbt, wobei er selber draufgeht..


      Dieser Crash ist auch nach einer guten Stunde von meiner Seite aus nciht zu verhindern... dAmit ist Mass Effect Andromeda für mich eine rund 80-stündige Freude gewesen, die ich jetzt in die Ecke schmeißen und vergessen kann... Danke, Bioware, wiedermal richtig gute Arbeit... Hoffentlich legt sich das in ein oder zwei Jahren...vielleicht...

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Schattenwolf64 ()