GRAKA

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Da es ja so langsam auf 3.0 zugeht, mal ne Frage zur Hartware. Ich habe einen schönen Rechner bei mir stehen, aber mit einer sehr alten Graka drin. Was würdet ihr so empfehlen. MSI 1080 TI G11 ist so das Beste in dieser Reihe. Lohnen sich die Kröten dafür?

      Als Monitor plane ich einen in der Art Asus ROG Swift 21:9 Format. Da weiss ich aber nocht wohin die Reise hingeht.

      Danke für euren Rat!!!

      (Sche...... wie teuer kommt mich dieses SC noch?????)
    • Die 1080 ti ist ne super Karte, aber zuerst einmal sollten die Rahmenbedingungen stehen:

      1) Was steckt sonst in deinem System? Ne alte CPU kann die TI ggf gar nicht ausreichend befeuern.
      2) Erst mal klären welcher Monitor. 4k? WQHD? Full-HD? Für Full-HD z.B. ist die 1080ti eher schon overpowered.

      Generell empfehle ich sonst das Custom-Design. Je nach Platzangebot empfiehlt sich als Standard MSI. Aber auch die gängigen anderen sind gut.

      Abteilungsleiter U.T.S - Senior Technical Supervisor - Projektleitung - Programmierung CRASH Commander
    • Ich finde es gibt aktuell keinen schlechtere Zeitraum Hardware zu kaufen. Wenn du noch paar Wochen wartest gibt neue Generationen und dann würde ich zuschlagen. Du kannst damit "glück" haben und bekommst was mit mehr Leistung zum selben Preis oder zumindest was vergleichbares zum niedrigeren. Ende Juni sollen die neuen Karten von AMD und Nvidia soll auch nicht mehr ganz so lange auf sich warten lassen.

      Wenn also aktuell nix kaputt ist und du "nur" wegen der fehlenden Leistung kaufen willst, warte lieber noch ein wenig. Du ärgerst dich einfach wenn 14 Tage nach deinem Kauf was raus kommt das besser für den selben Preis oder deutlich weniger kostet und das Selbe leistet.
      Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
    • Danke für deine Antwort @Morthareon!!! Aber 2 GRsind mir dann schon ein wenig zu teuer.
      GRAKA's
      @Sarin
      1. Mein CPU i7 6700k, M.2 und normale SSD's und genügend und schneller Speicher.
      2. Ich möchte mir einen guten 21:9 Monitor kaufen. Wenn dies möglich ist einer mit dem WQHD Format.

      @Zack
      Wann ist der "richtige Zeitpunkt" in der PC Welt? AMD ist nicht meine Welt. Sie sind günstiger, aber so richtig haben sie ja noch nie überzeugt. Weiss man schon, wann die neuen Nividia ca. auf den Markt kommt?
    • Der richtige Zeitpunkt ist schwierig zu finden, da hast du recht. Meiner Meinung nach ein wenig nach dem Release einer neuen Generation, aber kurz davor würde ich wie gesagt nur dann kaufen wenn was defekt ist. Bei GPUs warte ich immer bis die großen Anbieter ihre Custom Designs auf den Markt bringen, erst dann entsteht auch ein Preiskampf :).

      Bei den Specs kannst ruhig zur 1080 TI greifen, falls du nicht warten willst :)
      Der PC rechnet mit allem, nur nicht mit seinem Benutzer.
    • Ich denke das ne 1080Ti (Vorallem eine Übertaktete) selbst bei nem QHD monitor wie nen asus swift 21:9 (UWQHD ist nicht 21:9) viel überflüssiges potenzial hat. Aber 3.0 ist natürlich weiterhin eine unoptimierte Grütze, dabei hilft die Power auf jeden Fall.
      Wenn dich die 200€ mehr nicht allzu stören hilft das bei 3.0 und bei mehreren Monitoren schon.

      Und zum Zeitpunkt - die custom TIs sind grad mal 2 Monate aufm Markt.
    • Ich kann mich da @Zack anschließen.
      Es stehen aber auch nicht nur im Bereich GraKas neue an, sondern auch Monitore, wo die Specs schon um einiges besser sind besonders in der 144 - 200Hz Ebene.
      Beispiel: rog.asus.com/articles/gaming-m…quantum-dots-up-to-200hz/
      Aber nicht nur Asus, sondern auch andere Hersteller bringen so einige tolle Gerätschaften raus, wodurch man dann die Wahl hat zwischen elegant edel und futuristisch Gamerstyle oder extrem groß :D
      Beispiel: samsung.com/us/computing/monit…g-monitor-lc49hg90dmnxza/ mit 49" =O aber da muss man 3840 X 1080 in Kauf nehmen.
      Bei den Monitoren lohnt sich das warten, weil es bringt nichts ne tolle GraKa zu haben, wenn der Monitor es gar nicht wiedergeben kann.
      Bei den Grakas ist es momentan so ne Sache und fängt damit an, wie viel man ausgeben kann/will.
      Manche sagen sogar "Wozu TI wenn ich ne normale für den halben Preis bekomme?" und man kann es damit bestätigen, dass der Unterschied dazwischen jetzt nicht Welten sind.
      Zumal momentan alle paar Monate was neues auf dem Markt ist. Dadurch ist das warten so ne Sache. Aber jetzt in diesen Moment sind auch die Preise recht weit oben und somit hat man nen Grund zu warten :)
      Also ... warte einfach noch etwas, bis diese Gerätschaften auf dem Markt sind. SC läuft ja nicht weg bzw. auch nächstes Jahr ist es noch nicht so weit :)
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MindBurnt ()

    • Neu

      Nadosch schrieb:

      1. Mein CPU i7 6700k, M.2 und normale SSD's und genügend und schneller Speicher.

      2. Ich möchte mir einen guten 21:9 Monitor kaufen. Wenn dies möglich ist einer mit dem WQHD Format.
      Ich hab selbst ein 6700K und vor kurzem von einer GTX 1070 FE auf eine GTX 1080 ti FE aufgerüstet. Der Unterschied ist nur bei wenigen Spielen spürbar. Die Differenz von Einkaufs- und Verkaufspreis war nicht sehr groß, von daher war es trotzdem okay für mich.

      Edit: Nutze einen 144ßp@144hz Monitor.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von oxygenxx ()

    • Neu

      @Nadosch ja... bei mir selbst ist es gerade nämlich auch so, außer dass es €uros sind :D
      Asus ROG Swift PG35VQ hat es mir total angetan und so warte ich nun auf den.
      Ich muss mir selbst noch überlegen, welche Graka es dazu sein wird, wobei mich die Asus Poseidon gerade schwach macht. Aber mal schauen, was für GraKas auf dem Markt sind, wenn mein Wunschmonitor auf dem Markt kommt ;)
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ
    • Neu

      MindBurnt schrieb:

      @Nadosch ja... bei mir selbst ist es gerade nämlich auch so, außer dass es €uros sind :D
      Asus ROG Swift PG35VQ hat es mir total angetan und so warte ich nun auf den.
      Ich muss mir selbst noch überlegen, welche Graka es dazu sein wird, wobei mich die Asus Poseidon gerade schwach macht. Aber mal schauen, was für GraKas auf dem Markt sind, wenn mein Wunschmonitor auf dem Markt kommt ;)
      Im Moment kann man die ROG Posedion 1080ti für 850 Euro vorbestellen. Fast 200 Euro mehr als ich letzte Woche für meine Zotac 1080ti FE bezahlt habe. Und die Wasserkühlung braucht man ja auch....
    • Neu

      Wasserkühlung ist dabei kein "must have", aber mit Wasserkühlung könnte man mit der Poseidon eine lange Zeit gut klar kommen.
      Und ja... dann muss man sich auch ne Wasserkühlung zulegen, was ich mir momentan überlege.
      Seitdem ich die CPU mit einer Corsair Hydro Series™ H115i kühle, bin ich sehr fasziniert davon und überlege seitdem komplett auf Wasserkühlung umzusteigen.
      Zumal als ich bei einen Test sah, was die Poseidon mit Wasserkühlung leisten kann ;)


      Aber es gibt echt tolle Grakas mit klassischer Luftkühlung wo ich momentan zwischen Asus und MSI hin und her springe und doch eher zu Asus tendiere, weil ich eigentlich alles aus einen Hause haben wollte.
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ
    • Neu

      MindBurnt schrieb:

      Wasserkühlung ist dabei kein "must have", aber mit Wasserkühlung könnte man mit der Poseidon eine lange Zeit gut klar kommen.
      Und ja... dann muss man sich auch ne Wasserkühlung zulegen, was ich mir momentan überlege.
      Seitdem ich die CPU mit einer Corsair Hydro Series™ H115i kühle, bin ich sehr fasziniert davon und überlege seitdem komplett auf Wasserkühlung umzusteigen.
      Zumal als ich bei einen Test sah, was die Poseidon mit Wasserkühlung leisten kann ;)



      Aber es gibt echt tolle Grakas mit klassischer Luftkühlung wo ich momentan zwischen Asus und MSI hin und her springe und doch eher zu Asus tendiere, weil ich eigentlich alles aus einen Hause haben wollte.
      Wenn du für die CPU eine AIO Wasserkühlung verwendest und keinen custom loop, würde ich für die GPU das gleiche empfehlen, und z.B. ein EVGA hybrid kit nehmen. Ist günstiger und kühlt genauso gut. Hat nur den Nachteil dass du zwei Radiatoren installieren musst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oxygenxx ()

    • Neu

      MindBurnt schrieb:

      Wasserkühlung ist dabei kein "must have", aber mit Wasserkühlung könnte man mit der Poseidon eine lange Zeit gut klar kommen.
      Und ja... dann muss man sich auch ne Wasserkühlung zulegen, was ich mir momentan überlege.
      Seitdem ich die CPU mit einer Corsair Hydro Series™ H115i kühle, bin ich sehr fasziniert davon und überlege seitdem komplett auf Wasserkühlung umzusteigen.
      Zumal als ich bei einen Test sah, was die Poseidon mit Wasserkühlung leisten kann ;)


      Aber es gibt echt tolle Grakas mit klassischer Luftkühlung wo ich momentan zwischen Asus und MSI hin und her springe und doch eher zu Asus tendiere, weil ich eigentlich alles aus einen Hause haben wollte.
      MindBurnt eine Poseidon würde ich mir sofort kaufen und leider ist die Karte eine Einhorn bis auf Youtuber hatt die noch niemand im Freier Wildbahn gesehen..... also warte ich endweder bis die Vega raus ist oder doch ihrgend wo eine Poseidon auftaucht den die wasserkühlung dafür habe ich schon seit 1 Jahr.

      Alterativen z.Z. von Zotac oder selbst umbauen liegen z.Z. bei extrem frechen 1000Euro..
    • Neu

      @oxygenxx ich bin da selbst noch sehr unsicher, in welche Richtung ich gehen werde. Ich muss auch schauen dass es dann mit meinen Wunschgehäuse (In Win 805i) auch funktioniert. Zumindest wäre eine AiO WaKü dort anscheinend kein Problem... sogar 2 sollen da gehen (280 mm Radiator vorne und 120er-Radiator hinten). Somit würde es eigentlich damit gehen...
      YFZ51RUcQnGUUkXh5dWHdQ[1].png

      @Thunderdark ja, man findet die schon auf den Seiten der Onlineshops, aber leider überall als "nicht verfügbar" und dergleichen :(
      Was für eine WaKü hast du, wenn ich fragen darf?



      Ich muss auch zugleich gestehen, dass die WaKü-Welt für mich eine recht neue Welt ist und erst seit dem letzten Hardwareupgrade ich mit WaKü angefangen habe :rolleyes:
      Somit nehme ich da jede helfende Antwort gerne mit ;)
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ
    • Neu

      MindBurnt schrieb:

      @oxygenxx ich bin da selbst noch sehr unsicher, in welche Richtung ich gehen werde. Ich muss auch schauen dass es dann mit meinen Wunschgehäuse (In Win 805i) auch funktioniert. Zumindest wäre eine AiO WaKü dort anscheinend kein Problem... sogar 2 sollen da gehen (280 mm Radiator vorne und 120er-Radiator hinten). Somit würde es eigentlich damit gehen...
      Klingt doch perfekt, an den 2x 140mm Platz kannst du dann den AIO CPU Kühler montieren, den du eh schon hast und an den 120mm Platz einen Radiator einer z.B. EVGA Hybrid Karte bzw. eines Hybrid Kits. Das ganze ist robuster und günstiger als ein custom loop mit der Posseidon Karte und kühlt genauso gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von oxygenxx ()

    • Neu

      @oxygenxx das gefällt mir... muss ich nur erstmal warten, bis man die Poseidon auf dem Markt findet ;)
      Wobei ich selbst hier geraten habe noch etwas länger zu warten. Ich hab sehr stark das Gefühl, dass da noch etwas großes bzw. kraftvolles kommen wird. Es sei denn, die Poseidon deckt 2017 ab :P
      Aber spätestens wenn die Asus ROG SWIFT PG35VQ auf dem Markt ist, sollte auch die Poseidon draußen sein und dann schlage ich zu, falls noch keine interessantere GraKa raus gekommen sein sollte
      Grüße,
      Euer MindBurnt



      Mein Hangar (Stand: 04.03.2017)
      Spoiler anzeigen

      BANU DEFENDER - LTI
      PACKAGE - UEE EXPLORATION PACK - LTI
      • TERRAPIN - LTI -> upgraded zu Redeemer - LTI
      • CARRACK - LTI
      • DRAKE DRAGONFLY BLACK - LTI -> upgraded zu Hull-C - LTI
      ORIGIN 85X - LTI
      AOPOA NOX KUE LTI


      5.000 UEC for you: STAR-YR9J-HYKJ
    • Neu

      So schwer ist es nun nicht ne Poseidon zu finden, selbst MediaMarkt hat grad noch eine auf lager :) (Allerdings 70€ über minimalpreis)

      Aber der Monitor wird sicher ne ganz andere Hausnummer, denke das der leider nicht unter 1,5k anfangen wird.


      Die neuen NVidia powerhäuser wurden ja zumind. schon vorgestellt auf der GTC.
      wccftech.com/nvidia-volta-v100…00-pci-express-announced/
      Sie sagen zumind. noch dieses Jahr, aber das gilt sicher wieder nur fürs referenzdesign und auf custom cooler und waküs wird man bis nächstes Jahr warten müssen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ISP ()