Bewerbung "Glohters"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung "Glohters"

      Neu

      1. Dein Vorname?

      Michael


      2. Dein Alter?

      Ich bin 21 Jahre jung.


      3. RSI Nick und Handle

      Starlancer-Freak & Glohters
      robertsspaceindustries.com/citizens/Glohters

      4. Welches Gamepackage besitzt Du?

      SC Starter - Package


      5. Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?

      CRASH als solches ist mir relativ flott als deutsch-sprachiges Let's Play-Gespann auf Youtube erschienen. Da ich selbst trauriger Weise in Englisch wohl eher eine Null bin und selbst als Kanditat mit "mäßigen" Englischkentnissen gesegnet wurde, kam mir das grade recht. Seit Anfang November 2016 schaue ich regelmäßig bis Datu jeden Freitag rein und habe mir die wöchentlichen Report's angesehen. Durch das vergangene Let's Play auf Twitch am Sonntag durfte ich abermals die Community von C.R.A.S.H erleben.

      6. Was fasziniert Dich an STAR CITIZEN?

      Lassen wir die grandiose Grafik, gemischt mit Detailgenauigkeit mal außen vor träume ich vermutlich wie der Großteil aller StarCitzien-Fan's von dem Gameplay. Sei es das Cargo-System was mich persönlich sehr reizt oder das Thema Dogfighting. Alleine ein Spiel solcher Größe zu spielen ist schlichtweg öde. Immerhin will man seinen Spaß ja teilen und irgendeinem auch mitteilen können. Im großen und ganzen freue ich mich auf die Multi-Crew-Aktion wohl am meisten. So muss man sich auf seine Teammitglieder verlassen und jedem seine Position zutrauen um das Ziel zu erreichen. Verliert einer verlieren alle (auch wenn gewinnen natürlich viel mehr Spaß bringt) !

      7. Warum sollten wir Dich rekrutieren?

      Mit mir erhällt man auf jeden Fall einen kooperativen, lustigen und euphorischen Teamkameraden, der vermutlich in digitalen Welten alles dafür geben würde seinen Teil zum großen Ganzen mit beizutragen. Habe ich einmal Blut geleckt, hällt mich wohl nicht's mehr zurück!


      8. Wie stehst Du zu piratischen Aktivitäten?

      So wie das Gameplay wohl in Zukunft von Piraten aussehen wird eher negativ bis garnicht. Stell' ich mir vor, dass ich mit meiner Freelancer MAX vollbeladen durch den Weltraum cruise, meine an Bord gelagerten Waren hart erarbeitet habe und dann von einem Schwarm gekentert oder eventuell gänzlich zerstört werde, könnte ich vermutlich jetzt schon die Reserve-Tastatur aus dem Schrank kramen. Im großen und ganzen wird es darauf hinauslaufen, dass die einen sich freuen und die anderen die Mäuse zerschlagen. Beraubt werden will keiner - und abgeschossen wohl auch nicht. Gerechtigkeit first!


      9. Erzähle uns was von Dir und von Deinen Vorstellungen vom Corps.

      Zu dem privateren Teil: Beruflich sehr eingenommen bin ich häufig auf Montage unterwegs. Dort montiere, repariere oder warte ich Klimaanlagen, Kühltheken, ganze Kühlhäuser oder Kompaktkühlanlagen wie es sie häufig im ICE der deutschen Bahn gibt (defekte sind nicht meine Schuld). Meine Hobbys, wie sollte es anders sein bezieht sich neben dem Roleplay aktuell voll und ganz auf StarCitizen bzw. deren Entwicklungslauf und dessen Nachverfolgung.

      Einige tolle Vorstellungen und Bilder vom Corp schwärmen mir schon durch den Kopf. Ich stelle mir in erster Linie eine tolle, lustige Community vor mit der man nicht nur das All aufräumen, sondern auch privat eine Menge Spaß haben kann. Ich freue mich in der Zukunft auf atemberaubende Teamfight's, sei es ganz getreu der CRASH's auf einer Rettungsmission, oder bei der Beseitigung von Piraten die den gewöhnlichen Citizen um sein Hab & Gut bringen wollen.


      10. Wo sehe ich mich im Corp?

      Defenitiv bei den Dogfightern. Bei den Jungs die dafür sorgen, dass die großen freien Bahn haben. Auch in der Multi-Crew-Rolle bin ich nicht abgeneigt, wenn auch ich bislang nicht sonderlich große Erfahrungen im letzteren Punkt machen konnte.


      Schlusswort:

      Ich freue mich auf eine etwaige Zusage, hoffe das sich die Bewerbung gut gelesen hat und vorallem die Interesse geweckt wurde.
      Bisdahin verbleibe ich mit den besten Grüßen aus dem Spacedock während ich darauf warte, dass ein Deck frei wird.

      Micha :thumbsup: