Suche eine Gaming Maus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zu der Zeit (2003) hieß es noch "High End", "High Performance" ... Optical Mouse ...
      Die Logitech "MX"-Serie heisst jetzt halt "G"-Serie. Grundsätzlich anders sind die nicht.

      • "Gaming"-Stühle hießen früher einfach Büro- bzw. Drehstuhl.
      • "Killer-Networks" (zu Deutsch etwa "Mörder-Netzwerk, Mörderbande") hieß früher einfach Netzwerkkarte.
      • "Hangar" voll mit SC-Schiffen hieß früher einfach Sammelbild-Album.
      • "Pro Gamer" (auf deutsch etwa "professioneller bzw. hauptberuflicher Computerspieler") hieß früher einfach Sozialhilfeempfänger.
      Grundsätzlich anders sind die alle nicht.

      Man sieht also: Das Umbenennen von Dingen dient nicht nur der kurzfristigen Ertrags-Maximierung, sondern soll langfristig die Einstellung des Kunden und damit das Konsumverhalten insgesamt verändern. Solange nicht 100% seines verfügbaren Einkommens und 100% seiner verfügbaren Zeit dem Konsum gewidmet sind - besteht noch "Wachstumspotential".

      Huecke, was fällt die eigentlich ein unsere kapitalistische Gesellschaft so zu verraten? 14 Jahre kein Maus-Upgrade = 14 Jahre Wachstums-Verweigerung.
      Da kannst Du echt froh sein das wir noch keine "Wachstums-Polizei" haben die dich bei solch schweren Fällen von Konsumverweigerung zu einer Gaming-Maus mit Killer-Network, Pro Gamer-Achievements-Slots und DLC-Abo auf Ratenkredit verdonnert. ;)
    • Von Roccat bin ich seit neustem ab. Habe mir zu Release die tyon gekauft. Seit dem gab es eigentlich nur Ärger mit dem Ding. DEr Treiber setzte nach jedem Neustart einige Einstellungen zurück, die Maus änderte Profile nicht wie sie sollte und dann gibt es da noch diesen unsäglichen Analogswitch...
      In einigen Spielen aktivierte er sich von selbst, wurde als X-Box Controller erkannt und änderte damit die Eingabemethode von Maus zu Controller. Einige Spiele wurden dadurch unspielbar. Der Support hat mir nicht einmal geholfen. Seit neustem ist der Linksklick scheinbar hin. Ab und an doppelklickt sie wenn sie nur einmal klicken soll oder lässt den Knopf wieder los. Hinweis vom Support: Treiber neu installieren. Nachdem das Update aber nicht wollte sagte er mir dass ich doch beim veralteten Treiber bleiben solle und jetzt ja alles gut ist. Die Maus leuchtet wirklich wieder. Unbrauchbar ist sie dennoch.